Top  
Vereinsmitglied werden

TURA BERGKAMEN

Turn- und Rasensportverein Bergkamen e. V.
Mit rund 1.800 Mitgliedern in 7 Sparten größter Sportverein in Bergkamen...

Vereinssatzung
                    

Mit freundlicher Unterstützung von:

Aktuelles

Montag, 22.07.2019

Wir suchen Nachwuchs

Tischtennis

Lust auf das wahrscheinlich schnellste Ballspiel der Welt? Dann komm einfach vorbei!
Mindestalter: 6 Jahre, Höchstalter: egal.
Wir trainieren MONTAGS, DONNERSTAGS und FREITAGS von 17:00 bis 18:30 Uhr
in der Schillerschule, Bambergstr. 79, 59192 Bergkamen.

03.04.2019
 

Vereinsfunktionäre

Hetty Möcklinghoff
Ehrenvorsitzende
Manfred Turk
1. Vorsitzender

Tel.: 02307/80566
Dieter Vogt
2. Vorsitzender

Tel.: 02307/80500
Fax: 02307/554151
E-Mail:
dieter.vogt@gswcom.biz
Lothar Knoff
Hauptkassierer

Tel.: 02307/87008
Werner Kowald
Geschäftsführer

Tel.: 02307/88831
E-Mail:
wkkowald@aol.com
Karl-Heinz Chuleck
Datenschutzbeauftragter

Tel.: 02307/67592
Fax: 02307/67592
Marek Wollny
Internetbeauftragter
Stellv. Geschäftsführer

Tel.: 02307/2013000

NEWS

Montag, 23.09.2019

TuRa kassiert entscheidenden Treffer mit dem Schlusspfiff

Handball-Oberliga: TuS Ferndorf II – HC TuRa Bergkamen 25:24 (14:15)

Quelle: www.sport-kreisunna.de

Eine mehr als ärgerliche Niederlage kassierte der HC TuRa bei seinem Gastspiel im Siegerland. Mit dem Schlusspfiff kassierte der Aufsteiger den entscheidenden Treffer, der das Team von Trainer Thomas Rycharski um den sicher verdienten Punkt brachte. „Wir sind einfach nicht abgezockt genug“, trauerte „Tomek“ dem verpassten Zähler nach.

Die erste Halbzeit verlief

... mehr lesen
Samstag, 21.09.2019

HC TuRa darf sich nicht so viele Fehler wie gegen Hamm erlauben

Handbal-Oberliga, TuS Ferndorf II – HC TuRa Bergkamen (Sonntag, 17 Uhr; Sporthalle Kreuztal, 57223 Kreuztal, Am Park)

Quelle: www.sport-kreisunna.de

Nach der Heimniederlage des HC TuRa Bergkamen am letzten Wochenende in der heimischen Friedrichsberghalle gegen den Favoriten aus Hamm, bekommt es die Mannschaft von TuRa-Trainer Thomas „Tomek“ Rycharski am Sonntag mit einer weiteren Reserve eines Zweitligisten zu tun.

Der TuS Ferndorf II belegte in der abgelaufenen Oberligasaison mit einem ausgeglichenen Punkt

... mehr lesen
Sonntag, 15.09.2019

TuRa-Damen starten mit deutlichem Heimerfolg in die Oberliga-Saison

Handball-Oberliga, HC TuRa Bergkamen – HSG EURo 33:16 (11:9)

Quelle: www.sport-kreisunna.de

Die TuRa-Damen konnten an die starke Rückrunde der Vorsaison nahtlos anknüpfen und landeten am 1. Spieltag nach einer starken Leistung vor allem in Halbzeit zwei einen deutlichen Heimerfolg. „Besser abschneiden als im letzten Spieljahr“, so die Vorgabe von HCT-Trainer Ingo Wagner. Dieser deutliche Erfolg in der heimischen Friedrichsberg-Sporthalle am Samstag nährt

... mehr lesen
15.09.2019
Sonntag, 15.09.2019

Oberliga-NeulingTuRa muss seine Punkte zum Klassenerhalt gegen andere Mannschaften holen

Handball-Oberliga, HC TuRa Bergkamen – ASV Hamm-Handball 22:33 (12:19)

Quelle: www.sport-kreisunna.de

Nach der Partie waren sich alle Anwesenden einig, dass der HC TuRa Bergkamen als Neuling sich die Punkte zum Klassenerhalt gegen andere Gegner holen muss. Von Anfang an wurde der Gast aus der Nachbarschaft zum Saisonauftakt seiner Favoritenrolle gerecht, obwohl er noch auf ein paar Leistungsträger, darunter den Ex-TuRaner Phil Schrage, verzichten musste. Das triff

... mehr lesen
19.09.2019
Montag, 09.09.2019

HC TuRa tut sich schwer gegen Königsborn

Handball-Kreispokal Frauen

Quelle: www.sport-kreisunna.de

In vier Vorrundengruppen wurde der Frauen-Kreispokal im Handballkreis Hellweg eingeläutet. Einige Teams hatten gar nicht erst gemeldet, am Wochenende zogen HC Heeren und HSG Soest noch kurzfristig ihre Teilnahme zurück. Ins Halbfinale, das zu Beginn des kommenden Jahres ausgetragen wird, gelangten HC TuRa Bergkamen, SGH Unna Massen, Soester TV und Lüner SV.
In d

... mehr lesen
Donnerstag, 05.09.2019

Saisonvorbereitung der Handballer geht weiter – Trainingseinheiten – Testspiele

Handball, HC TuRa Bergkamen – Ahlener SG II 37:25 (19:14)

Quelle: www.sport-kreisunna.de

Der erste Eindruck war bitter. Vor dem Anpfiff nahmen Torhüter Kevin Stork und Mirko Kauer mit Krücken auf der TuRa-Bank Platz, fehlten und werden mit ihren Fußverletzungen für einige Wochen ausfallen. Positiv: Torhüter Niklas Walter, zuletzt OSC Dortmund, verstärkt den Oberligisten. Gegen Verbandsligist Ahlen zeichneten sich die TuRaner vor allem im kämpferische

... mehr lesen
mehr...

max. s