Top  
Vereinsmitglied werden

TURA BERGKAMEN

Turn- und Rasensportverein Bergkamen e. V.
Mit rund 1.800 Mitgliedern in 7 Sparten größter Sportverein in Bergkamen...

Vereinssatzung
                    

Mit freundlicher Unterstützung von:

Aktuelles

Montag, 22.07.2019

Wir suchen ständig Nachwuchs

Tischtennis

Lust auf das wahrscheinlich schnellste Ballspiel der Welt? Dann komm einfach vorbei!
Mindestalter: 6 Jahre, Höchstalter: egal.
Wir trainieren MONTAGS, DONNERSTAGS und FREITAGS von 17:00 bis 18:30 Uhr
in der Schillerschule, Bambergstr. 79, 59192 Bergkamen.

03.04.2019
 

Vereinsfunktionäre

Hetty Möcklinghoff
Ehrenvorsitzende
Manfred Turk
1. Vorsitzender

Tel.: 02307/80566
Dieter Vogt
2. Vorsitzender

Tel.: 02307/80500
Fax: 02307/554151
E-Mail:
dieter.vogt@gswcom.biz
Lothar Knoff
Hauptkassierer

Tel.: 02307/87008
Werner Kowald
Geschäftsführer

Tel.: 02307/88831
E-Mail:
wkkowald@aol.com
Karl-Heinz Chuleck
Datenschutzbeauftragter

Tel.: 02307/67592
Fax: 02307/67592
Marek Wollny
Internetbeauftragter
Stellv. Geschäftsführer

Tel.: 02307/2013000
E-Mail:
go2@online.de

NEWS

Montag, 24.02.2020

HC TuRa II gibt sich erst in den Schlussminuten geschlagen

Handball-Bezirksliga: Soester TV II – HC TuRa Bergkamen II 30:25 (15:14)

Quelle: sport-kreisunna.de

Im Nachholspiel am Mittwochabend hielten die TuRaner lange die Partie offen, um dann in den letzten zehn Minuten die Sporthalle im Soester Börde-Berufskolleg doch als Verlierer zu verlassen. „In der wichtigen Phase haben wir zu viele einfache Fehler gemacht und gerieten so auf die Verliererstraße“, das Fazit von TuRa-Coach Niklas Domanski.

In Halbzeit eins und bis

... mehr lesen
Montag, 24.02.2020

Starkes Auftreten der Wasserfreunde TuRa Bergkamen beim 48. Junioren- und Jugendschwimmfest in Hamm-Herringen

Schwimmen

Quelle: sport-kreisunna.de

17 Schwimmerinnen und 13 Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen starteten am Sonntag bei den WaSpo Herringen in Hamm. Über einen wahren Medaillenregen und viele persönliche Bestzeiten freuten sich nicht nur die Aktiven, sondern auch Trainer Lucas Polley und Christian Flüß. Die Wasserfreunde räumten 35 Medaillen ab, davon 15 Gold-, 9 Silber- und 11 Bronzemedaillen.

... mehr lesen
Montag, 24.02.2020

21:32 – TuRa-Oberliga-Frauen nehmen sich „gebrauchten Tag“ in Verl

Handball-Oberliga: TV Verl – HC TuRa Bergkamen 32:21 (18:12)

Quelle: sport-kreisunna.de

„Enttäuschend, das war mit eines unserer schlechtesten Spiele in dieser Saison“, kommentierte HCT-Trainer Ingo Wagner den Auftritt seiner Mannschaft. Nach dem Schlusspfiff stand ihm der Ärger im Gesicht geschrieben. Mit einer überraschend hohen Niederlage mussten die Bergkamener Damen den abstiegsbedrohten Gastgeberinnen den Sieg und die Punkte überlassen. „Ein gebra

... mehr lesen
Montag, 24.02.2020

„Gemeinsam ist man stark", denn genau um dieses Wir-Gefühl ging es bei der ersten Runde des Kids-C

Schwimmen

Am 15.02.20 startete im Lippebad Lünen die erste Runde des Kids-Cup 2020. Bei diesem mal etwas anderem Wettkampf, ging es um Teamgeist und der Freude am Schwimmsport. Nicht allein, sondern als Team gingen die kleinen TuRa‘ner an den Start. Der Wettkampf ist extra für die Kleinen, die an diesem Tag ganz große Sportler sind. Denn der kindgerechte Wettkampf richtet sich speziell an 6-9 jährige ( Jg.

... mehr lesen
Montag, 24.02.2020

1. Damenmannschaft der Wasserfreunde TuRa Bergkamen mit vielen Bestzeiten in der Südwesfalenliga

Schwimmen

Am vergangenen Samstag nahmen neun Damen der Wasserfreunde TuRa Bergkamen mit vielen neuen Bestzeiten am Deutschen Mannschaftswettbewerb im Schwimmen (DMS) – Südwestfalen auf der Kurzbahn in Bochum teil, wobei es für die Schwimmerinnen Lisa Marie Ebel, Nina Pehle , Thalia Simon, Lina Antonia Gruner und Emma Schmucker die erste Teilnahme an diesem Wettbewerb waren.

Der Wettkampf ist in zwei glei

... mehr lesen
Montag, 24.02.2020

31:21-Sieg gegen Ahlen III – HC TuRa II kann sich von den Abstiegsplätzen absetzen

Handball-Bezirksliga: HC TuRa Bergkamen II – Ahlener SG III 31:21 (18:7)

Quelle: sport-kreisunna.de

Nach dem Spielausfall am Sonntag wegen des Sturmtiefs kam es bereits am Mittwochabend in der Friedrichsberg-Sporthalle zum Nachholspiel. Die Begegnung wollte TuRa unbedingt gewinnen – und so kam es gegen den Tabellendrittletzen auch. Am Ende stand ein deutlicher Heimerfolg. Ahlen kam eigentlich zu keinem Zeitpunkt für den Sieg in Frage. Mit dem Erfolg konnten sich die

... mehr lesen
mehr...

max. s